Donnerstag, 24. Juni 2021




Starrrail ist der Baukasten für Einschienen- und Hängebahnsysteme mit hoher Tragfähigkeit.
Aufgebaut aus Aluminiumprofilen zeichenen sich die Systeme durch geringes Eigengewicht bei höchster Steifigkeit aus.

Laufwagen mit kugelgelagerten Hartgummirollen verfahren mit geringster Reibung, geräuscharm und praktisch ohne Verschleiß über die harte Eloxalschicht des Aluminiums. Somit können Lasten über große Flächen spielend von Hand bewegt werden.

Zur genauen Positionierung oder beim Einsatz des Starrrail-Systems als Linearachse kann der Laufwagen über die mittleren Rollen spielfrei eingestellt werden.

Das Starrrail-System verfügt über ein umfangreiches Zubehörsortiment an Verbindungs- und Befestigungselementen, bewährten Rollenwagen und Komponenten zur Anbringung und Bewegung der Versorgungsleitungen.
Die Vorteile des Starrrail-Systems sind:
  • hohe Steifigkeit der Profile, geringes Eigengewicht bei
    höchster Tragfähigkeit
  • schnelle und variable Anbringung von Handhabungskomponenten
  • manuelles Verfahren großer Lasten bei geringstem
    Kraftaufwand
  • Wartungfreiheit und Korrosionsbeständigeit durch eloxierte Oberflächen
  • Montagefreundlichkeit und durch Baukasten modular ausbaubar
Anwendung
  • Verwendung für Handhabungsaufgaben mit dem
    Starrlift, dem Baltrol und mit diversen Hebezeugen
  • Aufnahme von Werkzeugen wie z.B. Schraubern und
    Punktschweißzangen
  • mit elektrischem Antrieb als Linearachse z.B. für
    Palettieraufgaben
  • bei Ein- und Zweischienenkranen und Sonderkranen
Errichtung der Anlagen und Energieversorgung
  • abgehängt von der Decke oder mit aufgestellten Stahlstützen
  • Führung von Strom- Luft- und Hydraulikleitungen an
    Kabelgleitern oder -wagen

Starrrail Profile und Zubehör

Hängebahnprofile

Technische Daten
Material: Al Mg Si 0,5 F22
Zugfestigkeit: 220 N/mm²
E-Modul: 7 · 104 N/mm²
Oberfläche: naturfarben eloxiert

Bezeichnung Starrrail Hängebahn 80x120 Starrrail Hängebahn 80x180
Stange 6 m IDSH 120 IDSH 180
Trägheitsmoment (cm²)²
Widerstandsmoment cm³
Gewicht kg/m
Ix = 354,0 Iy = 183,0
Wx = 55,0 Wy = 46,0
G = 5,8
Ix = 1.005,0 Iy = 252,0
Wx = 107,0 Wy = 63,0
G = 7,1

Auslegung der Hängebahn

Zur Ermittlung der sinnvollen Tragfähigkeit der Hängebahn genügt es, die max. zulässige Durchbiegung zu bestimmen. Die Hängebahn an 2 Stützpunkten im Abstand L aufgehängt, entspricht dem Belastungsfall des frei aufliegenden Trägers konstanten Querschnitts.

f = Durchbiegung [mm]
F = Belastung [N]
L = Profillänge [mm]
I = Trägheitsmoment [(mm²)²]
E = Elastizitätsmodul [N/mm²]
Das max. Moment und die max. Durchbiegung liegen bei L/2.
In der Praxis bewährter Richtwert:

Bei hohen Ansprüchen an geringe Durchbiegung, um das selbsttätige
Wegrollen der Last zu verhindern, wird vorgeschlagen:

Bei höchster Anforderung an Geradheit der Hängebahn empfehlen wir
die Aufhängepunkte im Abstand von mindestens 2 m vorzunehmen.

Stoßverbindung

Verwendung
Zur stirnseitigen Verbindung der Hängebahnprofile
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Verbindungssatz für Stoßverbindung 402,0g IDSH 114

Abdeckkappen


Technische Daten
Material: Aluminium
Oberfläche: naturfarben eloxiert
Verwendung
Abdeckkappen verhindern das Eindringen von Schmutz.
Bezeichnung L Gewicht Bestell-Nr.
Abdeckkappensatz für Hängebahn-Profil 80×120 120 142,7g IDSH 122
Abdeckkappensatz für Hängebahn-Profil 80×180 180 168,6g IDSH 182

Laufwagen

Standard
Verwendung
Laufwagen mit kugelgelagerten Hartgummirollen für geringste Reibung und geräuscharmen Lauf.
Lieferumfang
Ohne Parabelfeder
Technische Daten
Tragfähigkeit: 250kg
Bezeichnung Gewicht Bestell-Nr.
Laufwagen, standard, kpl. 1.017g IDSH 101
Mittelrollen verstellbar
Verwendung
Durch die verstellbar gelagerte Achse der Mittelrollen läßt sich der Laufwagen spielfrei einstellen.
Bezeichnung Gewicht Bestell-Nr.
Laufwagen mit verstellbaren Mittelrollen, kpl. 1.065g IDSH 102

Parabelfeder

Montagesatz
Verwendung
Dämpfungselement für Laufwagen
Bezeichnung Gewicht Bestell-Nr.
Parabelfeder-Montagesatz 57,8g IDSH 103

Fahrwegbegrenzung

Verwendung
Fahrwegbegrenzung für Laufwagen
Technische Daten
Material: Al eloxiert
Schr. M6x85 DIN6912
Sechskantmutter M6 selbstsichernd
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Fahrwegbegrenzung, kpl. 87,7g IDSH 117

Kranträgeraufhängung

Verwendung
Aufhängung mit Ringschraube
Material
Trägerplatte verzinkt
2 Nutleisten
4 Sicherungsschr. M8x20
Ringmutter M16 gesichert
Technische Daten
Material: Stahl verzinkt
Tragfähigkeit: 5.000 N
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Kranträgeraufhängung, kpl. 765,0g IDSH 111

Kranträgeraufhängung

für Profilverlängerung
über der Stoßverbindung
Verwendung
Aufhängung zur Verstärkung der Stoßverbindung
IDSH 114
Material
Trägerplatte verzinkt
2 Nutleisten
8 Sicherungsschr. M8x20
Ringmutter M16 gesichert
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Kranträgeraufhängung für Stoßverbindung, kpl. 1.610,0g IDSH 112

Aufhängung

für I-Träger
Verwendung
Aufhängung am I-Träger
Technische Daten
Material: Stahl verzinkt
Tragfähigkeit: 5.000 N
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Aufhängung für I-Träger, kpl. 2.343g IDSH 115
Gewindestange M16, 1.000 mm 1.180g IDSH 116

Endklemme

Verwendung
Befestigung der Flachleitung am Hängebahnprofil seitlich
Technische Daten
Material: PA
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Endklemme 113g IDSH 132

Spezielendklemme

Verwendung
Befestigung der Flachleitung am Hängebahnprofil in der Laufwagenkammer
Technische Daten
• Platte: Aluminium, eloxiert
• Klemme: PA
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Spezialendklemme 273g IDSH 133

Wagenklemme

Verwendung
Befestigung der Flachleitung am Laufwagen
Technische Daten
• Winkel: Aluminium, eloxiert
• Klemme: PA
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Wagenklemme 165g IDSH 134

Kabelgleitschuh

Verwendung
Gleitelement zum Aufhängen der Flachleitung in der Laufwagenkammer
Technische Daten
Material: PA
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Kabelgleitschuh 48g IDSH 135

Kabelwagen

Verwendung
Wagen zum Aufhängen der Flachleitung in der Laufwagenkammer
Technische Daten
Material: PA
Bezeichnung Gewicht Bestell.Nr.
Kabelwagen 156g IDSH 136